Wandern und Radwandern

Wissenswertes

BSR Wander- und Radwandergruppe

Unser Motto: Leben ist Bewegung – Bewegung ist Leben.

Wanderungen dienen der Erbauung und Ertüchtigung, es ist Gehen in der Landschaft. Es ist eine Freizeitaktivität mit unterschiedlich starker körperlicher Anforderung, die sowohl das mentale wie physische Wohlbefinden fördert.

Es gibt kaum eine gesündere Sportart, denn nicht nur der Energieumsatz ist ähnlich dem Joggen. Auch senkt das Wandern das Risiko für Herz- Kreislauferkrankungen, stärkt Knochen, Gelenke und Bänder ebenso wie Immunsystem und Atemwege. Zudem hat es positive Auswirkungen auf die Psyche durch den Abbau von Stresshormonen und die vermehrte Ausschüttung des Glückshormons Serotonin und Glücksbotenstoffs Dopamin.

Die Abteilung wurde im Januar 2001 gegründet und führt etwa 11 Wanderungen und 4 Radwanderungen entsprechend jährlich wechselnder Tourenplanung durch. Die genannten Wanderführer führen eine 1. Hilfetasche und ein Handy mit. Es muss aber nicht jeder Wanderfreund an jeder Wanderung teilnehmen, eine vorherige Absage ist nicht erforderlich. Es wird um pünktliches Erscheinen am Treffpunkt gebeten, die Wanderungen beginnen zu den angegebenen Zeiten. Oft besteht auch zum Ausklang einer Wanderung die Möglichkeit gemeinsam einzukehren.

Für schöne Wandertage, eventuell notwendige Wanderutensilien sowie Regenbekleidung, Badesachen, Regenschirm, Rucksackverpflegung, Pflaster, Toilettenpapier, Fotoapparat nicht vergessen, vor allem „eingelatschte“ Schuhe und…GUTE LAUNE  mitbringen !!!

  • Abteilungsordnung (s. Anlage)
  • Beitrag: 20,- € / Jahr

Wann und Wo?

gem. „Jahres-Tourenplanung für die BSR Wander- und Radwandergruppe“

Ansprechpartner

Abteilungsleitung: Herr Roland Kloß,
Kassenwart: Herr Norbert Engel